200402 osterprogramm entfllt


 

 

Infos zum Trainings- und Spielbetrieb

der SG Itzgrund (Jugendmannschaften)

 

Liebe Mitglieder der Germania,

liebe Mitglieder der SG Itzgrund,

 

auf Grund der aktuellen Situation (Corona Virus) hat der Bayrische Fußballverband beschlossen, den Spielbetrieb vorerst auszusetzen.

Gestern kam man innerhalb der SG Itzgrund überein, den Empfehlungen des Bayerischen Landessportverbandes zu folgen, und auch den Übungsbetrieb in den SG Mannschaften unterhalb der A- Jugend vorläufig bis zum 19. April auszusetzen.

Wir bitten um Euer Verständnis und hoffen auch in Eurem Sinne zu handeln. 

Eure Trainer und Betreuer der Germania und SG Itzgrund.


 

 

Kirchweih 2019

 kirchweih 2019


 

 

Preiskopf am Gründonnerstag!

 

Am Gründonnerstag, den 18.4.2019 pünktlich um 19:30 Uhr wurde unser alljährlicher Preiskopf ausgetragen. Mit 15 Karttischen war unser Sportheim wieder prall gefüllt. Die Stimmung war prächtig und kurz vor Mitternacht konnte der Sieger seinen Preis entgegennehmen. Kritzmöller Michael gewann den 1. Preis (100.- €) mit + 700 Punkten dicht gefolgt vom zweitplazierten Hofmann Jürgen  mit + 690 Punkten. Pulkus Erika wurde mit + 685 Punkten dritter. Nach dem Turnier wurde noch fleißig weitergekartelt. Man munkelt, es wurde erst früh am nächsten Morgen Schluß gemacht.

Hier ist die offizielle Endergebnisliste und Bilder.

 1. Platz

platz 1

2. Platz

platz 2

3. Platz

platz 3

Spanferkel Gewinner

spanferkel


 

 

Volle Hütte dank PETA!

 

Sachen gibt`s!

Da erreicht uns über das Kontaktformular unserer Webseite am 21.02.17 eine Mail von der Organisation Peta, mit folgender Botschaft „Tiere achten, statt schlachten“ und wir spendieren Ihnen 500 vegane Würstchen.

Der Webmaster leitet die Mail an die Vorstandschaft mit der Bitte um Kenntnisnahme weiter. Dort findet die Mail Ihren Weg zur Presse, welche am Samstag, den 25.02.17 einen Presseartikel veröffentlicht.

170325 schlachtfest bericht tageblatt

Super Werbung. Am Tag des Schlachtfestes war unser Sportheim schon weit vor dem eigentlichen Beginn (10:30 Uhr) brechend voll.

Wir sagen danke PETA.




 
Weitere Beiträge...
<< Start < Zurück 1 2 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 2